Institut & Praxis     Energie-erfüllt-leben   

Brigitte Lehner

Kinder - Aroma Anwendung für die Füßchen

Das Wichtigste für Eltern ist, dass ihr Kind sich wohl fühlt, gesund und glücklich ist! Eltern möchten ihre Kinder unterstützen, damit sie sich gut entfalten und entwickeln können. Ihnen Hilfe geben, wenn sie sie benötigen.

Wie können Eltern ihren Kindern behilflich sein und was können sie zu ihrer körperlichen und seelischen Gesundheit beitragen? Wie und wodurch können sie sie mit natürlichen Mitteln unterstützen? Immer mehr Eltern wünschen sich eine natürliche, pflanzliche, alternative Anwendungsmöglichkeit, für ihre Kinder und Babys, welche sich förderlich auf das empfindliche, sich in der Entwicklung befindliche Körpersystem auswirkt  

Aroma Anwendungen mit ätherischen Ölen an den Füßen, können körperlich und emotional entspannen, stabilisieren, unterstützen und die innere Selbstheilungskraft fördern und stärken.  

In diesem Workshop lernen Sie mögliche ätherische Öle und Anwendungen speziell für Kinder und auch Babys kennen und wie diese über die Vitaflex Punkte an den Füßen und mögliche Körperregionen, entsprechend angewandt werden. Auch das Besprechen und der hilfreiche Einsatz von Wickeln, Bädern, Balsams, Sprays für bestimmte Themen sind Inhalt dieses Workshops.  

Die im Workshop vermittelte Vorgehensweise ist für Babys bis Kinder ins Schulalter ausgerichtet und hervorragend geeignet. Da ätherische Öle bevorzugt bei Kindern bis zum 5 Lebensjahr „ unter der Gürtellinie“ verwendet werden sollten.  

Kinder lieben Aroma Anwendungen und den sich verströmten Duft. Berührungen sind für Kinder essenziell und sehr wichtig. Sie sind Balsam für die Seele des Kindes und vermitteln Halt, Geborgenheit und Liebe.  

Vorteile der Aroma Anwendung über die Füße:  

  • Fördert      und stärkt die Abwehr- und Selbstheilungskräfte über die Vitaflex Punkte
  • bringt      Körper und Emotionen wieder in Balance
  • stärkt      und aktiviert die Funktion des endokrinen Systems
  • ermöglicht      das Wohlbefinden des Kindes/Babys
  • ermöglicht      und stärkt die emotionale Verbindung zwischen Erwachsenem und Kind
  • balanciert      und reguliert die Lebensenergie
  • lässt      Entspannung und Schlaf finden
  • vermindert      Schmerzen und Unwohlsein

Termin: 16.Februar 2019 und 20.Oktober.2019, jeweils von 10.00h bis 16.30 Uhr

Preis: € 135.- inkl. Ätherische Öle, Manual und Zertifikat

Veranstaltungsort:

16. Februar 2019   -Familienbundzentrum Gramastetten 

Linzerstrasse 10., 4201 Gramastetten 

20. Oktober 2019 Zentrum der Inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin




"Metamorphic Touch" -Aroma & intuitiv

 Pränatale Prägungen wandeln - Transformation&persönliche Entfaltung!

  

 

„Metamorphic Touch“, steht für Wandlung und Entwicklung. Diese Methode erlaubt, sich aus der Stagnation in gewissen Lebensabschnitten, von tiefen Glaubenssätzen und übernommenen Mustern zu lösen.

Metamorphic Touch beruht auf dem Wissen der Reflexologie der Wirbelsäule, an Füßen, Händen und Kopf. Diese Bereiche sind Spiegel für die Erinnerungen, für Erlebtes, Gefühltem und von Eindrücken, die sich im Laufe unserer Entwicklung, von dem Zeitpunkt der Empfängnis bis zur Geburt, in unserem Zellgedächnis gespeichert, aber auch über Generationen übernommen wurden.

 

Gespeicherte Muster, können sich als Symptome auf der körperlichen, emotionalen oder mentalen Ebene zeigen. Sich in immer wiederholenden Lebenssituationen wiederzufinden, das Gefühl auf der Stelle zu treten, sind Begrenzungen für unseren Lebensweg, wodurch oft das eigene Talent oder Potential nicht gelebt werden kann.

 

Diese Methode beruht darauf, dass allein unsere Lebenskraft, mit der ihr innewohnenden Intelligenz, den Wandel von Einschränkungen, Transformation und Heilung bewirken kann. Ein Tag der Achtsamkeit für unsere Lebenskraft! .

 

An diesem Tag dürfen wir Ätherische Öle, als wunderbare Helfer aus dem Garten von „Mutter Natur“ und als Hilfe, an unsere Seite stellen. Sie ermöglichen uns, dass unsere Körperschwingung angehoben wird und sind eine tiefgreifende Unterstützung im Wandlungsprozess.

Inhalt

  • Ankommen – Aktivieren - Einschwingen
  • „MetamorphicTouch“ worauf begründet sich diese Methode
  • Universelles Prinzip – Matrix,
  • Empfängnis- Pränatalzeit,- Geburt / Emotional & die Auswirkung auf unser Leben
  • Die Wirbelsäule als Spiegel/ Chakren System
  • Entsprechung Rechte/ Linke Körperseite
  • Unterstützende ätherische Öle, Einsatz und ihre Wirksamkeit
  • Praktische Anwendung

Hilfreiche Unterstützung bei

  • Stagnationen im Leben kommen wieder in Fluss (beruflich, privat, emotional)
  • Alte Verhaltensmuster werden verabschiedet ( Emotionale Muster, Themen um Partnerschaft und Familie)
  • Selbstwert und Urvertrauen wieder erlangen bzw. aufzubauen
  • Lebensabschnitte, bzw. Übergänge werden geordnet (Trennung, Einschulung, Pubertät, Eltern werden, berufliche Neuorientierung,....)
  •  Bei traumatischen und belasteten Erfahrungen und Erlebnissen/ Burn Out Syndrom
  • Bei körperliche Beschwerden bzw. Krankheitsbilder (besonders im WS- Bereich)
  •  Verhaltens originelle Kinder (hyperaktiv, AD(H)S, Schlafprobleme, Ängste, emotionale Überforderung,Entwicklungsdefizit,...)
  • Schul-und Lernthemen
  • Schwangerschaft / Geburt ( Kaiserschnitt, Steißlage, Traumatische Geburtserlebnisse)


Termin: am 19.0ktober 2019, von 10.00h bis 17.00h

Kosten: € 155.-, inkl. ätherischen Ölen, Ausbildungsskript und  Zertifikat

Veranstaltungsort: Zentrum der Inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin

Für diesen Workshop sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, denn diese effektive Methode ist in sich abgeschlossen. Sie ist geeignet für Interessierte, Eltern (absolut bereichernd und unterstützend für Familie, Kinder, bzw. Partnerschaft) Für Therapeuten und Energetiker, kann diese Methode eine wertvolle Praxisbereicherung und Erweiterung des Arbeitsfeldes sein.




AEFT - Aroma Emotional Freedom Technik
Ich klopfe mich frei

AEFT ist die Anwendung und Durchführung der „Emotional Freedom Technique“ (EFT), mit dem unterstützenden Aspekt der Aromatherapie. 

 

„ EFT“ – kommt aus der Energetischen Psychologie und wird auch als Meridianklopftechnik bezeichnet. Diese Anwendungstechnik hat sich aus den Wurzeln der TCM, Kinesiologie, und den mentalen Komponenten der NLP und Hypnotherapie heraus entwickelt. Sie wurde 2012 für die, auf „Entfaltung basierende Methode“, von der APA (American Psychological Association) als wissenschaftlich fundierte Therapiemethode anerkannt.

 

EFT wird als Selbstanwendung, aber auch im therapeutischen Bereich eingesetzt.

In Bezug auf diese Methode wird davon ausgegangen, dass jede belastende Emotion ( Wut, Trauer, Angst, Stress, Erschöpfung,......)auf einer Blockade im energetischen System des Menschen beruht, welche durch gelebte und durchlebte, belastende Lebenssituationen, Ereignisse, Erlebnisse, bzw. Emotionen entstanden sind. Dies kann das Körperliche und Psychische Wohlbefinden im Alltag drastisch verändern, einschränken und erschweren.


Wie kann AEFT für einem hilfreich sein?

In der AEFT, werden bestimmte Meridianpunkte in einer festgelegten Reihenfolge, in gewissen Sequenzen geklopft. Dadurch ist es möglich von einem belastenden Zustand in einen von Leichtigkeit begleitenden, freien Zustand zu „SWITCHEN“. Sich frei klopfen, um emotionales „Frei sein“ zu entfalten. Eine Freiheit, welche ein Mensch benötigt um wieder aufzublühen, zu wachsen, sorglos, ohne unsichtbare Barrieren und so auch sein körperliches Gleichgewicht wieder zu finden.


Inhalt des Workshop/Seminars:

  • Erlernen der EFT als Selbstanwendung
  • Das Meridiansystem in Bezug auf Emotionen
  • Kleine 5-Elementekunde
  • Atme dich in Balance
  • Emotionale Sensibilität
  • ESR- Emotional Stress-Release
  • Klopfsequenzen
  • Der heilende Punkt
  • Selbsterfahrung und durchführen einer gesamten EFT Anwendung
  • Besprechen von prozessunterstützenden ätherischen Ölen

Unterstützend bei:

  • Bei akuten belastenden Situationen und Zuständen
  • Bei aller Art von Stress und Erschöpfung
  • Emotionale Belastungen: Wut, Unruhe, Sorgen, Ärger, etc.
  • Ängste in jedem Belangen oder undefinierbare Ängste
  • Belastungsstörungen, Entscheidungsprobleme
  • Leistungsblockaden und  Konzentrationsproblemen


Termin: am 14. April 2019 von 9.00 – 16.30 Uhr


Kosten: €155.- (inkl. Skript, Urkunde & ätherischen Ölen)

Veranstaltungsort: Zentrum der inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis


Für dieses Seminar sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, denn diese effektive Methode ist in sich abgeschlossen. Sie ist geeignet für Interessierte, Eltern (absolut bereichernd und unterstützend für Familie, Kinder, bzw. Partnerschaft) Für Therapeuten und Energetiker, kann diese Methode eine wertvolle Praxisbereicherung und Erweiterung des Arbeitsfeldes sein.





" Lymphbalance"  Aktivierung und Ausgleich mit ätherischen Ölen

In diesem praxisbezogenen Seminar widmen wir uns einem wichtigen Teil der menschlichen Gesundheit - dem „Lymphatischen System“. Sowohl dessen Aufgabe und Bedeutung für den Menschen, als auch der energetischen Anwendung am Körper und dem wirkungsvollen und hilfreichen Bereich der ätherischen Öle und ihrem entsprechenden Einsatz.

Das Lymphsystem hat bedeutsamen Einfluss auf unsere Gesundheit. Es erfüllt essenziele Aufgaben, für unseren Körper. So erfüllt es zum Beispiel den Abtransport von Giftstoffen und Krankheitserreger aus unserem Körper. Es reinigt und leitet Hormone und Botenstoffe. Es ist substanziell für unsere Abwehrkraft. Es besonders wichtig, das Lymphsystem zu unterstützen und zu aktivieren, um es in seiner gesunden Funktion zu erhalten.

  Diese Anwendungsmethode fördert die Balance und Aktivierung des Lymphsystems und damit körpereigenen Selbstheilungskräfte zu stärken und Abwehrkraft und Wohlbefinden zu fördern.  

Die Lymphbalance begründet sich auf der Kinesiologie, der Neurolymphatischen Reflextherapie, den Neurovaskulären Kontaktpunkten, der Ursprung- und Ansatz Muskelaktivierung, Akupressur, dem Wissen von Atemtechnik und dem spezifischen Einsatz von ätherischen Ölen.

Inhalt des Seminars

  • Die Bedeutung des Lymphatischen Systems
  • Zusammenhänge im menschlichen Körper
  • Was beinhaltet das Lymphatische System
  • Neurolymphatische Reflexpunkte - Praxis
  • Neurovaskuläre Kontaktpunkte - Praxis
  • Ursprung und Ansatz – Muskelaktivierung - Praxis
  • Bedeutsamkeit des Atem
  • Ätherische Öle – spezifische Öle
  • Anwendungsweise von ätherischen Öl in der Anwendung
  • Ablauf einer gesamten Anwendung in der Praxis

Unterstützung für:

  • Stärkung der Abwehrkräfte und der Immunkraft
  • Unterstützung der Selbstheilungskräfte
  • Geistige und körperliche Überlastung
  • Bei vermehrter Infektanfälligkeit
  • Lymphstau
  • Körperliche Wasseransammlungen, Gewichtsmanagement
  • Körperentgiftung, Ableitung von körperfremdem Substanze

Termin: am 16. November 2019, von 9.00 – ca. 17.00 Uhr

Kosten: € 175.- , inkl. Skript, Zertifikat & ätherischen Ölen


Veranstaltungsort: Zentrum der inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis

 



Meridian Chi Balance - Harmonisierung  

Aktivierung und Harmonisierung des Meridiansystems 

 

Das Wissen um das Meridiansystem leitet sich aus der traditionell chinesischen Medizin (TCM) her. In den Meridianen oder bezeichnender Leitbahnen fließt die Lebensenergie (Chi). Diese Leitbahnen versorgen den gesamten Körper mit lebenswichtiger Energie und stehen in Verbindung zu Organen und Psyche. Ein Netzwerk, welches unseren ganzen Körper durchzieht und einen Kreislauf bildet.

Jedem Meridian, ist ein Organ zugeordnet, dieser hat eine bestimmt Aufgabe und steht dabei im ständigen Kontakt mit den anderen Meridianen. Dieser Energieaustausch im Meridiansystem dient der ganzheitlichen Gesundheit des Menschen auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene. Kann das Chi frei in den Leitbahnen fließen, wird der Körper genährt und wir fühlen uns wohl und gesund.

Der Energiefluss wird von Stress, Wetter, Emotionen, Ernährung, Bewegung und Tageszeit beeinflusst. So können Meridiane aber auch blockiert sein und das Chi zirkuliert nur wenig oder gar nicht. Wenn ein Meridian betroffen ist, besteht die Möglichkeit sich, dass dies sich entlang seines Verlaufes im Körper, über das entsprechende Organ. Körperregion oder die Psyche ausdrückt.

Durch die Harmonisierung des Meridiansystems und seiner Leitbahnen, wird der freie Energiefluss und dessen Verteilung förderlich unterstützt und Blockaden können gelöst werden. Die Meridian-Harmonisierung ist eine wohltuende Anwendung zur Förderung der ganzheitlichen Gesundheit, des Wohlbefindens und Lebenskraft.

 

Inhalt des Seminar/Workshops:

  • Das Meridian System
  • Die  12 Meridiane - Tageszeit
  • Die 2 übergeordneten Meridiane – Tageszeit
  • Der Meridian Verlauf  – Anfang- und Endpunkt
  • Meridiane im Zusammenhang mit den Organen
  • Yin- und Yang Meridiane
  • Emotionale Entsprechung der Meridiane
  • Blockaden finden und lösen
  • Meridian Harmonisierung
  • Aktivierung des Energiekreislaufs – entsprechend der Zyklen über die Meridiane
  • Schmerzreduktion über die Meridiane
  • Praktische Umsetzung einer Anwendung
  • Besprechen von möglichen Einsatz von ätherischen Ölen in der Anwendung

Termin; 10. Februar 2018 und 13. von 9.00 – ca. 

Termin: am 13.April 2019, von 9.00 - 17.00h

Kosten: € 175.- , inkl. Skript, Zertifikat & ätherischen Ölen

Veranstaltungsort: Zentrum der inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis

 




Energievoll Mensch – Das menschliche Energie System

(nach den Grundlagen der TCM) - Basismodul 

 

Dieses Seminar, macht sie mit dem menschlichen Energetischen System und dessen Aufgabe, sowie Funktion und Denkweise begründet auf den Grundlagen der TCM. bekannt und vertraut. Sie erlernen auf anschauliche Weise, die Eigenschaft des ganzheitlichen Aspektes. Die wertvolle ineinandergreifende Tätigkeit des Energie Systems für den Menschen und die Bedeutung von Störungen und Blockaden für Gesundheit, Wohlbefindenden, emotionale - geistige Ausgeglichenheit und Lebenskraft.

Die TCM ist einer der wichtigsten, anerkannten Eckpfeiler der Energetik und gute Voraussetzung um ein besseres Verstehen, Umsetzen und Anwenden in der Praxis, von Energetischen Arbeitsweisen, Methoden und Tools zu gewährleisten.

In der Energetik und somit TCM wird der Mensch wird in seiner Gesamtheit erfasst und unterliegt einer ganzheitlichen Betrachtungsweise. Körper, Seele, Geist und Umwelt werden nicht getrennt gesehen sondern interagierend als Ganzheit. In der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) steht die Gesundheit, die Vorbeugung und gesund Erhaltung im Fokus. Das Ziel, etwaige Blockaden und Störungen auszugleichen und das natürliche Gleichgewicht – die Balance und der Energiefluss wieder herzustellen. Das mögliche Potenzial liegt in der Harmonisierung in bereits bestehenden, chronischen und funktionalen Beschwerden und Thematiken

In diesem Seminar werden zum leichteren Verständnis und Umsetzung praxisorientiert, Fallbeispiele besprochen. Die Umsetzung der Ursachenfindung wird in einer differenzierten Analyse gemeinsam erfasst, besprochen und analysiert, indem Beziehung zu den Disharmonien hergestellt und die mögliche Lösung ermittelt wird.

In Regulationskonzepten findet das Wissen um die Lebensenergie(Chi), YIN und YANG, der Wandlungszyklus der Elemente (Fünf Elemente Zyklus), die Meridiane als Energieleitbahnen, ihre Bedeutung und Anwendung.

 

Inhalt des Seminars:

  • Die TCM – Herkunft und Wissenswertes
  • Lebenskraft -Chi
  • YIN und YANG
  • Das Fünf Elemente System
  • Wandlungszykuls/ Stärkungs (Shen)- und Kontrollzyklus (Ko)
  • Die fünf Elemente/ energetischer Organbezug / Bezug zu Emotionen
  • Die Organ Uhr und ihre Zyklen – Analyse bei Störungen
  • Stärkung durch Ernährung (Geschmack) und Farbe
  • Meridiane – Verlauf und Funktion für das Energie System des Menschen
  • Die zwölf Hautmeridiane
  • Die zwei Übergeordneten (außerordentlichen) Meridiane
  • Analyse-Besprechung von Ursachen/Ursprung und Lösung

 

Termin: 21/22 September 2019,  von 9.00h bis 17.00h

 Kosten: € 270.- (inkl. Manual und  Zertifikat)

 Veranstaltungsort: Zentrum der Inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis 

 




Die Signatur und Wesenheit der Pflanzen - Pflanzenessenzen

Grundwissen Biochemie, Botanik und Pflanzenwesenheit -.

Umsetzung in die Praxis - Basismodul - Reihe

 

In der jetzigen Zeit, in der wir immer mehr auf Gesundheit, Gesunderhaltung, und Ausgeglichenheit Wert legen, als Voraussetzung dem Alltag mit mehr Kraft und Leichtigkeit begegnen zu können, ist die Anwendung von Ätherischen Ölen eine wohltuende Möglichkeit auf ganzheitlicher Weise alle Ebenen des Menschen zu erreichen.

In diesem Bildungs Modul - Reihe wird das Basiswissen der Aromakunde – und Pflanzeninetlligenz vermittelt. Die faszinierende Materie der Signatur und Wesenheit von Pflanzen und ihren Essenzen (Ätherische Öle), sowie deren unterstützenden und synergetischen Eigenschaften in Bezug auf den Menschen.

Schon in der frühen Geschichte wurden Ätherische Öle und Pflanzenessenzen, in verschiedensten Kulturen beschrieben und verwendet. Von vielen werden sie in der heutigen Zeit, als fehlendes Verbindungselement zur modernen Medizin betrachtet. Zahlreiche wissenschaftliche Universitätsstudien und klinische Untersuchungen, dokumentieren und verweisen auf ihre förderlichen und günstigen Eigenschaften für Körper, Geist und Seele.

Die Weisheit der Natur, welche in jeder Pflanze und ihrer Ätherischen Essenz verankert ist, macht Ätherische Öle zu wunderbaren Begleitern in unterschiedlichen Lebenssituationen. Durch die verschiedenste Art der persönlichen Anwendung oder als Integrierung in einer energetischen Behandlung, Anwendung oder Methode, kann sich diese als tiefgreifender und effizienter gestalten.

 

Inhalt der Modul 1:

  • Basis – Wissen und wirkende Eigenschaften von Ätherischen Ölen
  • Qualität und Reinheit
  • Synergetische Verbindungen von Pflanze und Mensch
  • Grundwissen Botanik und biochemische Beschaffenheit der Pflanzenessenzen
  • Bedeutung von Anwendungsmöglichkeit, biologische kompatible Verträglichkeit und Auswahl
  • Ursache und gezielter Einsatz von Ätherischen Essenzen für die Schaffung von ganzheitlicher Ordnung und Lebensqualität
  • Ätherische Öle in Zusammenhang mit „Freien Radikalen“ 


Inhalt Modul 2:

  • Biochemische Inhaltsstoffe und Eigenschaft
  • Pflanzenintelligenz vs. Zellintelligenz
  • Wirkung von Ätherischen Ölen auf die menschliche Zelle
  • Zusammenhang Mitochondrien - Ätherischen Öle und der
  • Energietreibstoff ATP (Universaltreibstoff unseres Körpers)
  • Ätherische Öle – Seele der Pflanze und ihre Wesenheit

 

Termin:        Modul 1 : 5/6 Oktober 2019

                       Modul 2: 14/15 Dezember 2019

                       Von 9.00h bis 17.00h

 

Kosten: je Modul € 290.- Bei Gesamtbuchung beider Module 

€ 560.- statt € 580.- inkl. Manual und Zertifikat

Veranstaltungsort: Zentrum der Inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis

 



Energetischer Kinder Raindrop Practitioner -   spezial
Für Kinder und Jugendliche in Balance

 

Kinder sind kleine empfindsame Persönlichkeiten, in einem feinfühligen Körper. Über hören, sehen, beobachten, fühlen und Bewegungen, nehmen sie intensiv, direkt, vieles bewusst meist unbewusst wahr.

Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse in und aus dem Familie- und Freundeskreis, Kindergarten oder Schule, gestalten ihr Umfeld und ihre Umwelt. Für Kinder ist es des Öfteren nicht einfach und es fällt ihnen oft sichtlich schwer, das Erfahrene, Erlebte oder Veränderungen gut zu verarbeiten und damit bestmöglich umzugehen.

Die jetzige Zeit ist schnelllebig, leistungsorientiert, hektisch und oftmals ist dies gegensätzlich zum kindgerechten Tempo für ihre Entfaltung, und dem so wichtigen „Kind sein dürfen“. Daraus resultierenden Energien können für Kinder blockierend, belastend, ja sogar Stress Auslöser sein.

Durch die Energetische Kinder Raindrop kann dem Kind, der Zugang zu Entspannung, benötigte Ruhephasen und damit der Ausgleich auf emotionaler und körperlicher Eben ermöglicht werden.

Eltern, Bezugspersonen, Lehr- und Betreuungspersonen ist es immer mehr ein Anliegen, unterstützend und helfend wirken zu können. Die Anwendung einer Energetischen Kinder Raindrop gibt die Möglichkeit, damit sich Kinder wohlfühlen, entspannen und entfalten können.

Die Ausbildung zum „Energetischen Kinder Raindrop Practitioner“ ist das energetische, sanfte Pedant und eine auch mögliche Ergänzung zur Raindrop Technik. Die Ausführung der Anwendung und die ätherischen Öle, sind auf Alter, Entwicklung und das Energiesystem, des Kindes entsprechend abgestimmt und ausgerichtet.

Die Energetische Kinder Raindrop ermöglicht, Kinder auf einfühlsame Weise auf ihrem Weg, ganzheitlich und ihrer Gesamtheit zu begleitet und zu stärken, damit sie sich emotional, körperlich und geistig, zu ihrem Wohle, stabil entwickeln können. Sie kann durch ihre sanfte Weise, auch als wunderbare, wohlempfundene, effektive und unterstützende Förderung für Kinder und Personen mit Defizite und Beeinträchtigungen angewandt werden.

Diese Methode begründet sich auf dem Wissen um das Energiesystem des Menschen, der Kindesentwicklung unter ganzheitlichen auch psychischen Aspekt, Aromatherapie, Energetischen Methoden, der Metamorphischen Methode, Jin shin jyutsu (Energie-Strömen) und intuitivem Impulsen.

In dieser Ausbildung lernen sie den gezielten und spezifischen Einsatz, von ätherischen Ölen für Kinder bis Jugendliche (Pubertät), vereint mit der jeweils, dem Kindesalter entsprechenden Anwendungsmethoden- und Schritte zur Förderung von körperlichen, geistigen und emotionalen Wohlbefinden, Gesundheit und Stabilisierung.

Es wird Wissen über jene rein natürlichen Pflanzenwirkstoff und ätherische Aroma Öle vermittelt, betreffend individueller Lebensumstände des Kindes und die entsprechenden Anwendungsmethode und Schritte, welche von Kindern gerne angenommen und genossen werden.

Sie lernen wie sie die ätherischen Öle auswählen können und die Kinder durch Streichungen, Haltungen und dem Anwenden entsprechender energetischer Griffe, in Verbindung mit dem gewählten Ölen, fördern und stärken können.

Sie erfahren wichtige Informationen, in Bezug auf emotionale und körperliche Einflüsse und Faktoren in der kindlichen Entwicklung.

Es werden Anhaltspunkte für den anwendungsrelevanten, respektvolle Umgang und Vertrauensaufbau als Begleiter zum Kind, für eine entspannte, erfolgreiche, ethische Begleitung vermittelt.

Diese Ausbildung beinhaltet Theorie und Praxis. Im Praxisteil wird die Ausübung von drei Anwendung, welche gegeben und erhalten werden, geübt und vertieft.

Als Eltern und für die Arbeit mit Kindern erlernen sie somit eine Methode bzw. Anwendung, welche ihnen für unterschiedliche Themen, Umstände und Entwicklungsphasen im Leben von Kindern (Jugendliche), als Instrument zur Hilfestellung und Förderung dient und diese ermöglicht.


Inhalte

  • Wissenswertes über das Pflanzenreich und Aromatherapie
  • Aromakunde-Unterschied von ätherischen Ölen mit absoluten natürlichen Reinheitsgrad (therapeutischen Grad) zu Duftölen.Wertigkeit und Unterstützung von ätherischen Ölen für den Menschen. Wie und welches ätherische Öle ist hilfreich?
  • Welche Zugänge finden die ätherischen Öle zum System des Menschen- Exkurs- das limbische System/das emotionale Gehirn/
  • Wie nehmen Kinder wahr?
  • Wie wird das ätherische Öle sicher bei Kindern eingesetzt und angewandt.
  • Wie kann ich das Kind gut begleiten, entsprechend seiner Entwicklung?
  • bei Unausgeglichenheit
  • bei emotionalen Disbalancen wie, Trauer, Angst, Zorn,…
  • bei immer wiederkehrenden Krankheitszuständen
  • bei körperlichen Thematiken
  • bei Schulstress und Lernblockaden in der Pubertät und bei Stimmungsschwankungen
  • Aromakunde für Familie, Schulen, Kindergarten, Betreuungs- und Begleitpersonen
  • Altersabgestimmte Arbeitsweise in der Anwendung
  • Arbeit in Praxis zum Üben und Vertiefen-Ablauf einer gesamten Energetischen Kinder Raindrop

Die Energetische Kinder Raindrop entspricht dem Berufsbild und Gewerbe des Energetikers und kann somit offiziell ausgeübt werden. Es bedarf nicht des Innehabens des Masseur Gewerbes.


Termin:  am 15. bis 16. Juni 2019

 

              Samstag von 9.00h bis ca.18.30h

 

              Sonntag von 9.00h bis ca.18.00h


Kosten:  € 340.-(inkl. Ausführlichen Skript, ätherischen Ölen und Trägeröl im entsprechenden Verhältnis und Zerifikat) 


Veranstaltungsort: Zentrum der inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis

 


Lehrgang - Ausbildung

Wellness Reflexologie-Impuls Methode/Praktiker

Vertieft mit Ätherischen Ölen und Farbenschwingung an Füßen und Ohren

(Ansatz orientiert nach der TCM, Dr. Fitzgerald und Dr. Head)


Die Reflexologie, ist die Lehre von den Reflexen, welche sich mit Nervenverbindungen (zwischen inneren Organen, Muskeln und der Haut,) befasst, welche durch die Berührungsaktivierung über die Haut an Fuß, Hand oder am Ohr eine regulierende Effekt auf Organsysteme des Körpers und Emotionen haben können. Dabei entsprechen bestimmte Areale der Füße, der Hände oder der Ohren, bestimmten Organen und Bereichen des Körpers. Schon seit Jahrtausenden praktizierten östliche und westliche Kulturvölker, heilende und ausgleichenden Berührungen über die Haut, um körperliche und emotionale Beschwerden zu entkräften, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Balance für das holistische Körpersystem zu ermöglichen.  

Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte Dr. William Fitzgerald, ein amerikanischer HNO Arztes (der sein Wissen von Indianern vermittelt erhielt), die Zonentherapie. Dr. Head entdeckte den konkreten Zusammenhang zwischen bestimmten Hautbereichen und inneren Organen. Füße,- Hände und Ohren spiegeln unseren gesamten Körper und ermöglichen den Zugang auf Körper und Emotionen. Das Ohr ist ein sensibles Organ mit sehr vielen Nervenendungen und sehr empfänglich für die Reflexzonen Impulse. In ihnen spiegelt sich der menschliche Körper, in einer besonderen Form – Der Mensch in der Position kurz vor seiner Geburt. Die Wellness Reflex Impulse sind hier sensibler und einfühlsamer umzusetzen.

Ätherische Öle und die Schwingung von Farben unterstützen diese Methode tiefgreifend

Durch einfache energetische Handgriffe, pulsenden Berührungen werden Organ bezogene Zonen aktiviert, und Ablagerungen an unseren Fußreflexzonen gelöst und vom Stoffwechsel und Lymphsystem abtransportiert. Wie verstopfte Rohrleitungen die gereinigt werden müssen damit Wasser wieder fließen kann, können sich auch „Leitungen“ in unserem Körpersystem verstopfen und es kommt zu körperlichen Beschwerden oder allgemeiner Imbalance. Durch den Einsatz von naturauthentischen, absolut naturreinen Ätherischen Ölen mit ihren spezifischen Eigenschaften und auch Farben, welche in ihren Frequenzen (Farbschwingung) positiv und ausgleichend auf physischen, emotionalen und energetischen Körper, ausgleichend und aktivierend einwirken können, wird diese Reflex Impuls Methode in ihrer Anwendung, zu einem entspannenden, besonderen Wohlfühlerlebnis und nachhaltig in ihrer tiefgreifenden Wirkung.

Für wen ist diese Methode geeignet?

Menschen, die ihre Familie (Kinder, Partner, Omas und Opas), Freunde und Bekannte mit ihrer Anwendung neben Zuneigung auch Hilfestellung geben möchten. Sowohl auch für Energetiker, Therapeuten und Menschen welche Dienst am Menschen ausüben als Bereicherung und Erweiterung ihres Beruf Feldes.


Mögliche Unterstützung für/bei:

  • Körperliche Disharmonien/Schmerzen/Beschwerden
  • Ausgleichen von Imbalance des Endokrinen Systems
  • Ausgleich von destruktiven Emotionen- emotional gesunde Ausrichtung
  • Stärkung des allgemeinen Wohlbefindens und Abwehrkräfte
  • Tiefe Entspannung und Auffüllen der eigenen Ressourcen
  • Aktivierung der Lebenskräfte / Kreislauf/Körperfunktionen
  • Harmonisierung des Körperlichen und energetische Körpersystems
  • Kopflastigkeit–geistige Entspannung/Beschwerden im Kopfbereich-Nackenbereich usw.
  • Unterstützung für die Funktion der Organe
  • Anregung des Stoffwechsels und Entgiftung
  • Stressabbau – und Vorbeugung
  • Erhaltung von Vitalität und Gesundheit Schmerzreduzierung
  • Ausgleich bei Unter/Überenergie der Organe


Inhalt Modul 1 – Die Reflexzonen- Impuls Methode

an den Füßen

  • Einteilung des Körpers in Längs- und Querzonen nach Dr. Fitzgerald
  • Anatomie, Funktion und Position von Körperzonen und Organen an den Füßen
  • Emotionaler und seelischer Bezug
  • Einführung in die Welt der Ätherischen Öle
  • Spezifische Ätherische Öle in der Anwendung /Richtlinie zur sichern Anwendung
  • Farbschwingungen in Bezug auf das Energetische (Chakren), physische Körpersystem und der Fünf Elemente Kunde
  • Anwendung der Wellness Reflex-Impuls Methode an den Füßen
  • Die Vertiefung durch Aufbringen von spezifischen Ätherischen Ölen in der Anwendung  und Farbschwingung durch Farbschablonen im Ablauf einer Anwendung-Praxis
  • Besprechen der Reflexzonen an den Hände
  • Ausführung der gesamten Anwendung


Dieses Seminar beinhaltet Theorie und Praxis. Der praktische Teil, das Praktizieren und Anwenden wird intensiv erarbeitet und im Austausch erfolgen. Sie erhalten zwei Anwendung und geben zwei Anwendung. Dies festigt einerseits die erlernte Methode und verhilft die Anwendung gleichzeitig zu fühlen, sowie Entspannung und Harmonisierung zu erlangen.


Inhalt Modul 2 - Die Reflexologie- Impuls Methode über die Ohren

 

  • Kurzwiederholung und Auffrischung Modul1 (Emotionaler und seelischer Bezug, Einführung in die Welt der Ätherischen Öle, Spezifische Ätherische Öle in der Anwendung /Richtlinie zur sichern Anwendung, Farbschwingungen in Bezug auf das Energetische physische Körpersystem und der Fünf Elemente Kunde)
  • Position und Orientierung der körperlichen und emotionalen Reflexbereiche im Ohr
  • Das richtige und sichere Anwenden von Ätherischen Ölen im Ohr / Was ist zu vermeiden
  • Das Arbeiten mit Ätherischen Ölen und dem Reflex-Balancestab aus Duran Glas
  • Einbringen der Farbschwingungen im Ohrbereich
  • Gesamte Anwendung umsetzen in die Praxis

 

Dieses Seminar beinhaltet Theorie und Praxis. Der praktische Teil, das Praktizieren und Anwenden wird intensiv erarbeitet und im Austausch erfolgen. Für die Verinnerlichung der Anwendung, erhalten sie eine Anwendung und geben eine Anwendung, in der gesamten Abfolge.

Die Module können auch einzeln gebucht werden. Nach jedem Modul erhalten sie ein Zertifikat. Bei der Teilnahme an beiden Modulen, erhalten sie zum Abschluss zusätzlich ein Gesamtzertifikat zum

 

„Wellness Reflexologie- Impuls Praktiker“

 

 

Modul 1:Wellness Reflexologie-Impuls Methode- über die Füsse

Termin: 27. bis 28. April 2019

Samstag 9.00 h- 17.00 h
Sonntag 10.00 h - ca. 16.00 h


Kosten: € 295.- inkl. Ätherischer Öle, Farbschablonen, Ausbildungsskript und Zertifikat

 

Modul 2: Wellness Reflexologie-Impuls Methode – über die OHREN

Termin: 11. Mai 2019, von 9.00h bis 17.00h

Kosten: € 175.-inkl. ätherischer Öle, Reflex Balance Stab aus Glas, Ausbildungsskript und Zertifikat.

 

Bei der Buchung beider Module erhalten sie einen Gesamtbuchungsbonus von 5 % - € 446.- statt € 470.-

Bei der Einzelbuchung von Modul 2 (über die Ohren) sind die Farbschablonen nicht enthalten, können jedoch um 15€ erworben werden.

Veranstaltungsort: Zentrum der inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis

 

 


Ausbildung zum
Zertifizierten Aroma Körperkerzen Practitioner

Altes Wissen & heilsames Feuer & reinigende Kraft des Rauches – wieder entdeckt!

 

Diese Ausbildung zum „Zertifizierten Körperkerzen Praktiker“ ist eine wunderbare Verbindung von alten, ursprünglichen Heilzeremonie, der Involvierung von ätherischen Ölen, Grundpfeiler der Energetik und Bewusstseinsarbeit

Jede Information - was wir erlebt, erfahren, gefühlt, gesehen und gehört haben, ist in unseren Speichern (Zellebene) abgespeichert. Dies bezieht sich nicht nur auf die bewusst erlebte Lebenszeit, sondern auch die vorgeburtliche Zeit im Körper unserer Mutter und unsere Ahnenlinien. Diese abgespeicherten Informationen beinhalten, das was wir übernommen und „ererbt“ haben. All diese Erfahrungen, Erlebnisse, und Seelennarben - energetische Prägungen und Ablagerungen auf Zellebene und im Energiefeld(Aura) – können unser Energiesystem empfindlich beeinträchtigen und unser Leben über lange Zeit anhaltend beeinflussen. Die Ursachen jener Energieblockaden bzw. Störfelder können auf seelischer, geistiger, emotionaler oder körperlicher Ebene ihren Ursprung haben.

Die unterstützende und lösende Wirkung der Körperkerzen setzt im feinstofflichen Bereich an, indem mit der Kraft des Feuers, Blockaden und Störungspotenziale extrahiert werden. Lösen von Abgespeicherten, manifestierten und blockierenden Informationen im körperlichen Zellgedächnis und Energiefeld.

Basierend darauf, werden entsprechend nach Anliegen oder Thema, Körperkerzen in der spezifischen Farbe und ätherische Öle nach ihren Eigenschaften und feinstofflichen Schwingungsfrequenzen in der Anwendung vereint. Die Anwendung erfolgt im liegenden, meist bekleidenden Zustand.

Durch die Anwendung von Körperkerzen können körperliche Themen ausgeglichen, seelische Verletzungen, Glaubensätze und Generationsmuster ,durch die Flamme erkannt, transformiert und durch den sogenannten Kamineffekt gelöst werden. Nun kann über die Schwingung und Eigenschaften der ätherischen Öle, Ausgleich und Harmonisierung geschehen. Die Schwingungsfrequenz des Menschen und seines Energiefeldes werden angehoben. Die durch das Abrennen der Kerze entstehende, angenehm empfundene Wärme, lässt einen tiefen Entspannungszustand finden. Die Selbstheilungskraft wird aktiviert, Schmerz reduziert und Stress abgebaut.

Diese Ausbildung beinhaltet zwei, aufeinander aufbauende Module. Die Module sind auch einzeln buchbar.

Modul 1 ist Voraussetzung für Modul 2. Die Module werden in Theorie und Praxis gelehrt und angewendet um das Gelernte zu vertiefen und umzusetzen.


Modul 1 – Inhalt

  • Altes Wissen – Bedeutsamkeit in der heutigen Zeit
  • Wirkungsweise und Ansatz von Körperkerzen und ätherischen Ölen auf unser Energiesystem
  • Qualitäts- und Unterschiede von ätherischen Ölen – von der Saat bis zum ätherischen Öl
  • Morphogenetische Felder – Quanten und Körperkerzen
  • Das Energiefeld - Aura /
  • Körperkerzen-Bedeutung ihrer Farben und ihr      Wirkungseinsatz
  • Anwendung und Wirkungsweise als Körper - Ohr- und Chakren Kerze –Interpretation der Flamme und Kerzenreste
  • Heilspruch - Ritual – Bitte / Dankesspruch und
  • Bedeutung und Verbindung der sieben Chakren
  • Hand-  Fuß und Neben Chakren
  • Ätherische Öle - auf physischer Ebene und bei physischen Themen
  • Unsere Wirbelsäule, mehr als nur eine Stütze?
  • Affirmationen in der Anwendung/Wirkung und worauf sollte geachtet werden 
  • Intensivierung durch Zeichen der neuen Homöopathie
  • Zeichen der Neuen Homöopathie – Körblerzeichen – Wirkung und Einsatz
  • Narbenentstörung – Auswirkungen einer Narbenblockade/ seelische Narben
  • Ausleitung von chemischen, toxischen Ablagerungen/Stoffen (z.B. lange Medikamenteneinnahmen) oder Schwermetalle
  • Das Lymphsystem und seine Aufgaben
  • Ausgleich von Allergien- der Bezug zur emotionalen Ebene
  • Das Organ als Speicher
  • Stressfaktoren und Nervenanspannung  Entspannung/Traumata
  • Aufhebung von destruktiven Glaubenssätzen
  • Transformieren von Generationsmuster - Ahnenlinien
  • Praktizieren der Körperkerzen Anwendungen , im gesamten Verlauf/ eigenes Heilritual

 

Geeignet für privat Interessierte, für Energetiker und Therapeuten, welche ihr Berufsangebot erweitern möchten. Sie bietet aber auch die Basis für den Aufbau einer eigenen selbständigen energetischen Tätigkeit.


Termine:

24. bis 26. Mai 2019, jeweils 9.00 – ca. 17.00 Uhr

Kosten: € 440.-Inkl. Körperkerzen und ätherischen Ölen, im Wert von 80.-, Manual und Zertifikat.

 


Veranstaltungsort:Zentrum der inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis

 





Zertifizierte/DiplomAusbildung

Transformative Körperfeld Kinesiologie

(Transformative Body Field Kinesiology)

 

Die Transformative Körperfeld Kinesiologie (TKK) bezieht sich auf die fünf informativen, bioenergetischen, schwingenden Körperfelder des Menschen.

Diese Kinesiologie beruht auf einer ganzheitlichen, ineinandergreifenden Sichtweise, durch Zusammenführung von Kinesiologie und energetisch lösenden und aktivierenden Ansätzen, Methoden – Techniken, vielschichtigen energetischen Wissen, den Hermetischen Prinzipien und Mentalen Tools. Das Anwenden der TKK ermöglicht den Ausgleich (Balance) auf körperlicher, emotionaler, mentaler Eben, durch das Lösen von Blockaden, Stress- und Störfaktoren i den jeweiligen grob- und feinstofflichen Körperfeldern und ihren Schwingungsfrequenzen.

 

Über den Muskeltest (Biofeedback) als Instrument, welcher eine sanfte, aussagekräftige Methode als nonverbale Kommunikation mit der Körper-Geist-Seelen Ebene darstellt, ist es möglich Blockaden zu erkennen, zu definieren und in Verbindung zu bringen.

Der getestete Muskel erweist sich entweder als stark oder schwach, dadurch ermittelt man die Stressindikatoren und den Stresslevel. Auch welche Balancetechnik oder welches Instrument zur Lösung bzw. Transformation von dem entsprechenden Stresslevel oder Thema benötigt wird um wiederum die Schwingung in den Feldern, anzuheben,auszugleichen und die Lebenskraft, Gesundheit, Talente, Potenzial, Selbstempfindung und das Wohlbefinden ganzheitlich zu aktivieren, zu fördern, zu stärken und den Menschen in Balance zu bringen.

 

Alles ist Schwingung, ob Pflanze, Tier oder der Mensch. Jeder Mensch schwingt in seiner eigenen persönlichen Schwingung. Die Schwingung involviert den grobstofflichen Bereich (Anatomie, Muskeln, Organe, Drüsen, Gehirn Hemisphären, Wirbelsäule, Zelle), wie auch den feinstofflichen Bereich des Menschen (Energiefelder, Meridiane, Chakren, Zellinformation, Schwingung, Gedanken, Emotionen Nadis, Kundalini,…..).

 

Die Körperfelder stehen in Verbindung und Austausch. Wenn ein Körperfeld durch Blockaden, somit in seiner Schwingung beeinträchtigt ist, kann dies zu einer Störung auch in anderen Körperfeldern führen.

Die Schwingung der Körperfelder kann unter anderem von körperlichen, geistigen und emotionalen Befinden, Nahrung, Umfeld, Gedanken, Emotionen, pathogenen Mustern, Glaubenssätzen, Erlebnisse, Erfahrungen, Farben, ätherischen Essenzen, Worten . positiv und negativ beeinflusst werden.

 

Zusammen mit Prägungen über Generationen ist unser „Speicher“ von Erlebnissen, Erfahrungen, Generations übergreifende Muster und Glaubenssätzen wesentlich daran mitbeteiligt, wie wir unser Leben gestalten oder wahrnehmen. Was trage ich unbewusst in meinem Inneren? Was beeinträchtigt Harmonie, Glück, sich frei fühlen, Erfolg, Frieden oder körperliche Gesundheit?

Der Ursprung ist nicht immer nur in gelebten Zeit zu finden, sondern sehr oft entspringt diese Quelle schon in der vorgeburtlichen Zeit- in der Pränatal Phase und Bindungszeit des Neugeborenen und Kleinkindes. Was in dieser Zeit gelegt und gespeichert wurde, begleitet die Menschen oft unbemerkt ein Leben lang und beeinflusst dieses. Länger andauernde Missempfindungen, Misserfolge und negative Emotionen, können sich in Energiemangel und Blockierungen in den Körperfelder bzw. Energiesystem auf unterschiedlichste Weise über den Körper und Befindungszustand eines Menschen ausdrücken. Fehlhaltung, Schmerzen, Bewegungsproblematik, beeinträchtigte Leistungsfähigkeit und Konzentration in Beruf- und Schulalltag, Schlafprobleme, emotionale Abgeschlagenheit, negative Gedankenmuster, permanent empfundener Stress und Überlastung oder sogar Krankheit.

 

Die TKK Kinesiologie vereint unterschiedliche Zugänge und das Wissen der Kinesiologie, TCM und Energetik. Ansätze aus unterschiedlichen Kinesiologie Richtungen, der Metamorphischen Methode, Trigger Points Technik, fernöstlichen ganzheitlichen Heilsystemen, Chakren- und Meridianlehre, Farbtherapie, Aromakunde und Bewusstseins Arbeit. Dies wird in effizienter, kombinierter, ineinander fließender Weise zur Lösung, integriert gelehrt und entsprechend vermittelt.

 

Diese Ausbildung findet in 4/5 Modulen, welche aufeinander aufbauend sind statt. Das vermittelte Wissen in Theorie und Praxis befähigt sie, Erwachsene und Kinder effizient und verantwortungsvoll zu begleiten.

 

Auf Wunsch ist ein Upgrade vom Zertifikat zum Diplom möglich. Dies setzt ein zusätzliches Diplom Modul voraus, eine Diplomarbeit in Form von dokumentierter Praxisübung und Klienten Betreuung, sowie der Präsentation der Diplomarbeit voraus.

 

Diese fundierte Ausbildung umfasst:

  • Eckpfeiler der Kinesiologie/Leitbild undErklärung -Transformative Körperfeld Kinesiologie
  • Das Energiesystem und Körperfelder / Ebenen des  Menschen
  • Die 3 Stress Level
  • Muskeltest-Biofeedback/Indikatormuskel
  • Verweilmodus/Stapeltechnik
  • Finger      Modes - Ansteuerung von Pränatal Phase, Emotionen, Chakren, Anatomie,      Zelle, Drüse, Meridian…-Spezifische Finger Modes
  • Die 14 Muskeln und ihre entsprechenden      Meridianverläufe
  • Die Acht Extrameridiane, Speicherung von      Emotionen/ Prozedere - Balance
  • Spezifische Punkte am Meridianverlauf
  • Fluss des Energiekreislaufs – Fünf Elemente/Ying-Yang/      Luo Points
  • Die 12 Chakren – Körperlich-Geistig-Emotional/      Prozedere-Balance
  • Prozedere      Gehirnhemisphären – Primäremotionen/Mischemotionen - Balance
  • Anwendung      der Farbtherapie (Farblichtschwingung)/Integrierung in der Balance
  • Mentale      Tools – Body & Mind
  • Aromakunde-      Eigenschaften und sichere Anwendung
  • Einsatz      von ätherischer Öle für Lösung und Harmonisierung /Integrierung in der      Balance
  • Integrieren      aller erlernten Balancen/Techniken/Tools
  • Arbeiten      mit Surrogat-Modus (Ersatzperson)
  • Besprechung      der Buchliste - Kontakt
  • Vereinbarung      von Übungsnachmittagen, Peergroup und Supervision

 

Diese Ausbildung ist auch für eine mögliche Bildungskarenz geeignet. Information hierfür über persönliche Information und Kontakt!

 

 

Zertifizierte/Diplom Ausbildung von Jänner 2019 bis Mai 2019  Kinesiologie

Dauer: 8 Tage inkl. Peergroup

Zeit:    9.30h bis 18.00h

Kosten: € 1190.-           bei  Gesamtzahlung      € 1150.-

 

 

Ausbildung mit Diplom von Jänner 2019 bis April 2019 Kinesiologie/Coach

Dauer: 9 Tage inkl. Supervision/Peergroup

Zeit: 10.00h bis 18.00h

Kosten: € 1350.-          bei Gesamtzahlung             € 1300.-

 

Möglichkeit für Teilzahlung nach persönlicher Vereinbarung:

Die vereinbarte Teilzahlungen bei Buchung ist verbindlich und wird schriftlich vereinbart und belegt!

 

Termine:

TKK 1    26/27 Jänner 2019

TKK 2    9/10 Februar 2019

TKK 3    2/3 März 2019

TKK 4    30/31 März 2019   Zertifikat

TKK 5-  12 April 2019    Diplom

 

Supervision/Peergroup- wird am Beginn der Ausbildung bekanntgegeben.

Veranstaltungsorte: Zentrum der inneren Kraft, Anzing 4a, 4113 St. Martin im Mühlkreis

Familienbundzentrum Gramastetten,Linzerstrasse 10. 4201 Gramastetten